Der Gardasee bietet unendliche Möglichkeiten

Der Gardasee ist ein außergewöhnliches Reiseziel, denn er ist geographisch perfekt gelegen: Zwischen der Poebene und den Alpen zeigt sich dieses Paradies auf Erden. Im Osten liegt die bekannte Stadt Verona und im Norden Trentino, der Westen beherbergt Brescia. Auch Venedig, die Stadt der Gondeln ist mit einen Tagesausflug zu erreichen. Kultur und Natur gibt es also rund um den Gardasee satt.

Wasser, Sonne, Kultur und Natur

Am Gardasee hat der Urlauber eine breite Auswahl an Möglichkeiten, die sich rund um den Gardasee bieten. Wasser, Sonne, Strand, Vegatation und Berge. Mehr kann ein Urlaubsziel nicht bieten. Für den Strandurlauber bietet der Gardasee ebenso viel wie für den Liebhaber von Wandertouren. Deshalb ist der Gardasee auch das ideale Urlaubsziel für Familien. Hier wird es mit Sicherheit für jeden das Richtige geben.

Wandern und Wassersport

Alleine die Vegatation rund um den Gardasee ist eine Offenbarung. Wer wandern möchte, kann dies in den Gebirgen rund um den See nach Herzenslust tun. Der Monte Baldo ist einer der Berge, die man schnell erklimmen kann. San Biagio ist ein wunderschönes Wanderziel. Der Gardasee selbst ist für Fans des Wassersportes ein Traum. Im Gardasee liegt die Isola del Garda und weiter südlich bieten die Buchten Manerba und San Felice ein unvergessliches Plätzchen für Sonnenhungrige.

Mediterranes Klima das ganze Jahr über

Das Klima am Gardasee ist mediterran. Wenig Regen, aber dafür viel Sonne. Der Winter ist gemäßigt, weshalb man den Gardasee im ganzen Jahr als Urlaubsziel wählen kann. Meistens weht ein angenehmer Wind, sodass man auch die heißen Tage gut ertragen kann. Der Gardasee bietet einfach mehr Urlaub und Erholung für die Reisenden an. Man kann sich entspannen und am See sonnen oder aber aktiv den Urlaub gestalten. Der Gardasee bietet für jeden Urlaubswunsch das richtige Angebot auch guten Angebote im Bereich Jugendreisen finden sich am Gardasee. Für Wanderer ist der Gardasee ebenso ein Paradies wie für den Surfer. Dabei ist das Klima angenehm und garantiert immer eine sanfte Brise.




Italien bereisen und die Sprache mit nach Hause nehmen

Italien. Das heißt Jahrhunderte alte Kultur und wundervolle Naturlandschaften.
Schon seit mehreren Jahren verdrängt neben dem Spanischen und Französischen die italienische Sprache den Einfluss der Weltsprache Englisch.

Einer der besten Wege diese sehr aufregende Sprache zu erlernen, ist eine Sprachreise auf den italienischen Stiefel. Vor allem in den Städten Turin, Rom oder auch Mailand haben sich die exzellenten Schulen integriert.

Wer eine Sprachreise nach Italien plant, sollte sich im Vorfeld überlegen, in welche Region er reisen möchte.
Zunächst ist der Akzent sehr wichtig. Wer ein sehr gutes Italienisch erlernen möchte, sollte im Norden des Landes reisen. Hier wird noch eine sehr klare Aussprache angewandt. Neben dem Akzent bietet diese Region eine wundervolle Kultur, die darauf wartet entdeckt zu werden.
Vor allem Turin und Mailand besitzen eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten.
Nach einem lehrreichen Schultag kann so die Altstadt oder auch das ein oder andere Monument bei einer Stadtführung angeschaut werden.
Die Sprachschulen befinden sich zumeist in den Zentren, sodass man optimal die Fakultäten erreichen kann.
Wer mehr an einer Kombination aus Lernurlaub und Badespaß interessiert ist, sollte in den Süden von Italien reisen. Hier befinden sich zumeist Sprachschulen in Küstennähe, sodass nach dem Schulalltag ein Ausflug zum Strand nichts im Wege steht. Aber auch hier können bei interessanten Rundgängen durch die Stadt alle wichtigen Bauwerke entdeckt werden.
Egal ob im Norden oder Süden, die Schulen sind alle sehr gut ausgestattet. Moderne Einrichtungen sowie Arbeitsmaterialien ermöglichen einen optimalen Lernerfolg. Die zumeist ausgezeichneten Schulen setzen perfekt ausgebildete Lehrer ein, die den Schülern anhand grammtischer Übungen, durch Lesen von Texten oder über eine intensive Konversation neue Kenntnisse vermitteln.
Sprachreisen und weitere Informationen können Sie hier erfahren.

 
Ferienhäuser Italien auf Ferienhaus-Seite.de buchen

Sind sie auf der Suche nach einen schönen Ferienhaus in Italien? Hier in unserer grossen Unterkunft-Datenbank finden Sie unzählige Angebote an Ferienhäuser in Italien. Ausserdem finden Sie hier Informationen über das Land Italien! Oder suchen Sie eine Ferienwohnung Ciovo? Urlaubsangebote für Ihre Ferien. Jetzt Ihr Wunsch Ferienhaus in Italien jetzt in unserem Katalog ansehen und unkompliziert buchen. Bei Fragen helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter. Reisen Italien, Last Minute Reisen und mehr...

Ferienwohnungen in Italien - Übersicht

Hier finden Sie unsere Angebote für eine Ferienwohnung in Italien. Sie können direkt online reservieren. Wählen Sie aus über 17.000 Unterkünften in ganz Europa! Übersicht aller Ferienwohnungen finden Sie oben. Wählen Sie in dieser Rubrik ein Ferienwohnung für Ihre Ferien. Für die Detailansicht klicken Sie bitte auf das jew. Bild.

Tipp: Deutsch-Italienisch Übersetzungen auf http://webtranslation.at/ | Bodybuilding Shop | Ferienhaus Toscana

Letzte Änderung: Sonnabend, den 23.09.2017 / A2489  Ferienhäuser - Startseite

Impressum AGB Partnerseiten Disclaimer Ferienhaus-Seite.de - Home Ferienhäuser in ganz Europa Unterkünfte in Italien bei Ferienhaus-Seite.de

Ferienhäuser in Dänemark
Ferienhäuser in Norwegen
Ferienhäuser in Schweden
Ferienhäuser in Holland
Ferienhäuser in Belgien
Ferienhäuser in Österreich
Ferienhäuser in Polen
Ferienhäuser in Tschechien
Ferienhäuser in der Slovakei
Ferienhäuser in Italien
Ferienhäuser in Frankreich
Ferienhäuser in Spanien
Ferienhäuser in Griechenland
Ferienhäuser in Deutschland
Ferienhäuser in Ungarn

Urlaub mit Hund
Sommerurlaub in Cuxhaven

 
 Surftipps:

Die schönsten Strände
Lastminute Urlaub
 Cluburlaub mit
 Müller Reisebüro
 Niedersachsen
 Reiseportal

 Lastminute Reisen